Sebastian Fitzek – „Der Seelenbrecher“

Mein erster Fitzek. Ganz schön spät dran, oder? Aber eigentlich nicht. Eigentlich habe ich das Buch schon einmal gelesen, aber aus unerfindlichem Grund konnte ich mich an den Inhalt nicht mehr erinnern. Anscheinend habe ich es damals nur so im "vorbeigehen" gelesen und das ist ehrlich gesagt ziemlich schade. Umso besser, dass ich es mir… Weiterlesen Sebastian Fitzek – „Der Seelenbrecher“

Kann heute nichts mehr nur für uns bleiben?

Gerade ist es in aller Munde und viele Mütter brüsken sich damit zu stillen und wollen anderen nahe bringen wie natürlich das ist und das es kein Tabu-Thema sein sollte. Da haben sie vollkommen recht, aber muss ich deshalb ständig meine nackte Brust in die Kamera halten? Ich finde es richtig, dass die Gesellschaft sich… Weiterlesen Kann heute nichts mehr nur für uns bleiben?

Müssen unsere Kinder immer lieb sein?

Die Antwort ist natürlich NEIN! und wir Mamas wissen das auch alle, aber manchmal hab ich das Gefühl, dass die Gesellschaft sich dagegen stellt. Unsere Kinder werden heutzutage als verwöhnt dargestellt, als quengelnd und permanent nörgelnd. Sie lernen angeblich keine Konsequenzen mehr kennen und wir lassen ihnen alles durchgehen. Das ist, in meinen Augen, allerdings… Weiterlesen Müssen unsere Kinder immer lieb sein?