Avocado-Limetten-Minz Dessert

In Brasilien wird dieses Dessert als „Arme-Leute-Essen“ betitelt, also vergleichbar mit unserem Griesbrei. Aber es ist einfach, genial und so variabel.

Zutaten für eine Portion

20180210_122836387646472.jpg

  • 1 Avocado
  • Saft von 2 Limetten
  • frische Minzblätter n.B.
  • Zucker 1-2 EL

Zubereitung

  1. Die Avocado aufschneiden und aushöhlen und das Fleisch in einen Behälter geben.
  2. Die restlichen Zutaten dazugeben und mithilfe eines Pürierstabs pürieren.
  3. Abschmecken.
  4. Fertig!

Wer mag kann noch Quark, Joghurt oder Milch hinzufügen und somit dieses Dessert etwas variieren. Ich kann euch nur raten, probiert es aus!

Kategorien Hobbyist

2 Kommentare zu „Avocado-Limetten-Minz Dessert

  1. Klingt gut und scheint recht einfach zu sein, dass muss ich auch mal ausprobieren, danke für die Idee.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close