Jugendliteratur

„Wintermädchen“ von Laurie Halse Anderson

maxresdefault

Seit Kindertagen sind Lia und Cassie beste Freundinnen. An einem Silvesterabend geben sich beide Mädchen einen Schwur, sie wollen die dünnsten Mädchen der Schule sein. Ein paar Jahre ziehen ins Land und die beiden Mädchen entfremden sich. Während Lia Krankenhausaufenthalte und Therapien absolviert, befindet sich Cassie offensichtlich auf dem Weg der Besserung. Doch dann wird Cassie Tod in einem Motelzimmer gefunden…

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close